Home    News    Newsletter    Presse    Kontakt    Impressum    ADEVA    Partner           English
 
   
  Faksimile-Editionen
Dokumentationen
Faksimile-Kassetten
   
  Neuerscheinungen
   
  Buchkunst
   
  Enzyklopädien / Reprints
   
  Geschichte
   
  Literatur
   
  Kulturgeschichte
   
  Musik
   
  Kunst
   
  Non-Books
   
   
  Remittenden
   
 
   
 

Glanzlichter der Buchkunst 8: Der Wiener Dioskurides
Einzelpreis: € 196,00   Reihenpreis: € 170,00
Erscheinungstermin: 1998     ISBN: 978-3-201-01699-5

(Glanzlichter der Buchkunst, Band 8/1 + 8/2)

Band 8.1: 
Graz 1998, 486 Seiten (fol. 1r–243v) Reproduktionen, 92 Seiten Kommentar von O. Mazal,
16,7 x 19,5 cm.
ISBN 978-3-201-01699-5

Band 8.2: 
Graz 1999, 496 Seiten (fol. 244r–485v) Reproduktionen, 128 Seiten Kommentar und Register zu Bd. 8.1 und 8.2 von O. Mazal, 16,7 x 19,5 cm.
Beide Bände sind nur zusammen erhältlich.
ISBN 978-3-201-01725-1

Der »Wiener Dioskurides« zählt zu den wichtigsten pharmakologisch-zoologischen Sammelhandschriften der Antike. Unter Heranziehung unterschiedlichster Quellen vereint der um 512 für die byzantinische Prinzessin Juliana Anikia in einem Skriptorium der Reichshauptstadt Konstantinopel angefertigte Codex das gesamte botanische und pharmazeutische Wissen seiner Entstehungszeit. Neben dem äußerst bemerkenswerten Text ist es vor allem der reiche Bildschmuck, der den Wiener Dioskurides weltberühmt gemacht hat.
In der für den heutigen Betrachter überraschend naturgetreuen, detailreichen Wiedergabe der beinahe 500 Pflanzen und Tiere offenbart sich das außerordentliche Niveau der auch in zeitgenössischen literarischen Quellen so hoch gepriesenen antiken Illustrationskunst. Beide Bände gemeinsam machen eine der auf-grund ihres Alters, des in ihr vermittelten Wissens und ihrer hohen kunsthistori-schen Bedeutung wertvollsten Handschriften der Welt, die mit der Aufnahme in die UNESCO-Liste »Memory of the World« auch von höchster Stelle als einzigartiges Kulturerbe gewürdigt wurde, einem breiteren Interessentenkreis zugänglich.

Zur Faksimile-Edition

lieferbar     in den Warenkorb

   
  Europäische Bilderhandschriften
  Europäische Texthandschriften
  Mittelamerikanische Handschriften
  Orientalische Handschriften
  Musikhandschriften
  Dokumentationen Faksimile-Kassetten
  Alphabetischer Index
  Chronologischer Index
  Thematischer Index
ADEVA News

Besuchen Sie die ADEVA auf der Leipziger Buchmesse 2017

mehr...  
  

ADEVA - Akademische Druck- u. Verlagsanstalt Graz - A-8042 Graz, St. Peter Hauptstraße 98 - Tel/Phone: +43 (0)316 46 3003 - Fax +43 (0)316 46 3003-24